Hilfe, Da wo sie gebraucht wird

21.06.2016

Liebe Motorenfreunde..

Heute erreichte uns eine Nachricht, die uns als Quadkinder sehr berührt und wir nicht einfach so zuschauen können. lesen Sie mehr

 

 

 

Wer wir sind

Die Interessengemeinschaft Quadkinder mit über 500 Fahrern in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz setzt sich für benachteiligte Kinder ein.

Die Mitglieder besitzen Quad, ATV, UTV oder Trike und möchten gerne ehrenamtlich und kostenlos benachteiligte Kinder ein tolles Erlebnis bieten.

Auch schöne Events für die Kinder werden veranstaltet und dies komplett aus eigener Tasche der Fahrer.

Was wir anbieten...

100% kostenfreie Fahrten
Für benachteiligte Kinder & Familien!

Spaß, Action und Freude!
Lasst euch überraschen, wie toll es wird!

Eine Urkunde als Erinnerung.
Damit man auch in Jahren noch darüber schwärmen kann!

Verschiedene Events für große Gruppen!
Damit man auch mit mehreren Personen ein Erlebnis hat!

Was Eltern sagen...

"Doris S."

Julian zeigt immer noch jedem seine Urkunde und erzählt immer wieder vom Quadfahren. Er findet der Osterhase sollte ihm auch eins bringen. Und zur Not wenn er zu klein ist, darf er Mama eins bringen.

Ein Bericht vom März 2016